Monatliches Archiv: Mai 2015

Urteil über die abstrakte Verweisung bei der Berufsunfähigkeitsversicherung

Die abstrakte Verweisung ist ein möglicher Vertragsbestandteil innerhalb der Berufsunfähigkeitsversicherung und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung. Die abstrakte Verweisung besagt, dass die versicherte Person auf eine andere Tätigkeit als die zuletzt Ausgeübte verwiesen werden kann, sofern diese (neue) Tätigkeit den Kenntnissen, Fähigkeiten, der beruflichen…
Mehr Lesen